RINGELBLUMENSALBE SELBER HERSTELLEN – SO GEHT’S!

Ringelblumensalbe selber herstellen

Die hautregenerierende Wirkung der Ringelblume ist legendär. Sie hilft dank ihrer entzündungshemmenden, schmerzlindernden und wundheilenden Eigenschaften nicht nur der verletzten Haut, sondern auch einem zarten, aber wunden Babypo und den entzündeten Brustwarzen stillender Mütter. Es hilft auch bei Prellungen, Quetschungen, Wunden, Verbrennungen und Wundliegen. Besonders beliebt ist die Ringelblumensalbe (Calendulasalbe) zur Verwendung bei offenen und schlecht…

weiterlesen →

ÄTHERISCHE ÖLE SICHERHEIT VON A – Z | SO VERMEIDEST DU NEBENWIRKUNGEN

Ätherische Öle Nebenwirkungen

Ätherische Öle sind ein Geschenk der Natur. Als hochkonzentrierte pflanzliche Bestandteile sind diese aber hochwirksam und mit dem entsprechenden Respekt zu behandeln! „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ Paracelsus ( Theophrastus Bombastus Paracelsus von Hohenheim) 1493-1541, Schweizer Arzt, Alchemist, Mystiker und Philosoph…

weiterlesen →

RINGELBLUMENÖL GANZ EINFACH SELBERMACHEN

Ringelblumenöl herstellen

Sommerzeit ist Erntezeit! Damit wir die Schätze der Natur über das ganze Jahr nutzen können, gibt’s heute eine Anleitung, wie du Ringelblumenöl selbermachen kannst. Ringelblumenöl ist kein ätherisches Öl, sondern ein sogenanntes Mazerat. Ein Mazerat (lat. macerare = einweichen) ist ein Auszugsverfahren, das für Heilpflanzen verwendet wird, welche zu wenig ätherische Öle enthalten, als dass sich…

weiterlesen →

Page 4 of 4