DUFTENDE GESCHENKE MIT ÄTHERISCHEN ÖLEN

Duftende Geschenk mit ätherischen Ölen_

Suchst du nach einem schönen Geschenk für eine Aromatherapie-Liebhaberin/einen Aromaliebhaber?

Ich selbst mache meine Geschenke ja am liebsten selber. Zum Beispiel ein entspannendes Badesalz, eine pflegende Körperbutter, einen verwöhnenden Bodymelt oder eine Badeschokolade.

Aber manchmal ist einfach keine Zeit, alles selber zu machen, oder?

Wenn das gerade der Fall sein sollte, dann habe ich hier die ultimativen Geschenke mit ätherischen Ölen für dich!

Duftende Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

DUFTLAMPE & AROMADIFFUSER: DIE KLASSIKER IN DER AROMATHERAPIE


Duftlampe und Aromadiffuser sind die beliebteste Art, ätherische Öle anzuwenden! So zauberst du ein schön duftendes Ambiente in dein Zuhause.

Mit diesem Geschenk kann man einfach nichts falsch machen.

 

Der Aromadiffuser “Ravenna” von Soehnle ist bei mir schon seit vielen Jahren im Einsatz – und er läuft und läuft und läuft.

Aromadiffuser Ravenna Soehnle

 

Er ist also nicht nur verläßlich, sondern sieht auch richtig cool aus. Dieser Diffuser wechselt  laufend die Farbe – von rosa, über grün und gelb zu blau und lila.

Ein schönes und schlichtes Design hat die Aromalampe “Buche” von feeling, und passt damit zu jedem Interieur.

 

Duftlampe Buche kaufen

 

Das Wasserschälchen hat die perfekte Größe, damit das ätherische Öl durch die Kerze nicht zu stark erhitzt wird.

Sie wurde mir für diesen Blogartikel freundlicherweise von feeling zur Verfügung gestellt. Danke!

Zur Duftlampe gehört natürlich auch das eine oder andere ätherische Öl.

Wenn du die Duftvorlieben des Beschenkten nicht so genau kennst, dann empfehle ich das beruhigend wirkende Lavendelöl (Lavandula angustifolia) oder das beliebte Orangenöl (Citrus sinensis).

NATUR-PARFÜMS FÜR DIE SINNE


Seit ich vor einigen Jahren die Natur-Parfüms von Florascent entdeckt habe, liebe ich sie!

Duftende Geschenke mit ätherischen Ölen

Es gibt sie als Einzel-Düfte, aber auch als Synergien – also aus Mischungen verschiedener ätherischer Öle.

Du kannst die Düfte – wie z. B. Rose, Grapefruit, Patchouli – einzeln verwenden oder sie kombinieren.

Das heißt, du sprühst sie übereinander auf. Man nennt das auch “Duft-Layering”.

So kreierst du jeden Tag ein “neues” Parfüm – je nach Lust und Laune!

Bei Florascent gibt es unzählige verschiedene Einzel-Düfte – basierend auf reinen ätherischen Ölen.

 

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

Grapefruit von Florascent

 

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

Rose von Florascent

 

duftende geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

Patchouli von Florascent

 

Dann gibt es auch noch die “Synergien” – also Mischungen verschiedener ätherischer Öle. Ich hab z. B. die Synergie “Stress Reducer” ausprobiert, und die duftet herrlich entspannend.

 

Geschenk mit ätherischen Ölen kaufen

Synergie “Stress Reducer” von Florascent

 

Diese Natürparfüms wurden mir freundlicherweise von Florascent für diese Präsentation zur Verfügung gestellt.

AROMASPRAYS ZUM VERWÖHNEN FÜR MAMI UND MINI


Bettina Görner ist Molekularbiologin und Expertin für ätherische Öle. Selbst Mama von 3 kleinen Kindern, weiß sie, was Mamas und Minis brauchen.

Sie kreiert die tollsten Aromasprays für Mamas und Kids nach Erfahrungswerten und wissenschaftlichen Aspekten.

Duftende Geschenke mit ätherischen Ölen

Ich habe Bettina um 3 ihrer Aromasprays angeschnorrt – damit ich sie für dich testen kann:  Und ich kann dir vorweg sagen, ich bin begeistert!

Bettina Görners Mama Helferspray “Runterkommen” mit Lemongras und Kamille duftet entspannend und gleichzeitig aufmunternd und erfrischend. Perfekt, wenn alles einfach mal zu viel ist.

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

 

Mama Verwöhnspray “Selbstliebe” mit Rose und Grapefruit – meine absolute Lieblingsmischung. Und Selbstfürsorge ist so wichtig. Wer nicht auf sich selbst achtet, hat keine Reserven, um sich um andere zu kümmern. So ist das.

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

 

Den Kids Monsterspray “keine Angst” mit Mandarine und Lavendel hätte ich als Kind auch gerne gehabt, um die Monster unter meinem Bett zu vertreiben.

 

Bei der Herstellung der Duft-Kreationen achtet Bettina Görner natürlich darauf, dass die Wahl der ätherischen Öle und auch deren Dosierung 100% auf Kinder und Babies abgestimmt sind.

Und dass die ätherischen Öle in den Sprays aus biologischem Anbau stammen, ist eh klar :-) – Mama Görner kennt sich aus!

Bettina Görners Aromasprays für Mamas und Kiddos findest bei Aetherio – love & science.

Auch auf Bettinas Blog gibt’s Wissenswertes rund um ätherische Öle für Mamas, Babies und Kinder.

 

AROMASCHMUCK – DUFTANHÄNGER UND DUFTARMBÄNDER


Ich liebe mein Duftarmband und meinen Duftanhänger. Die hab ich mir mal selbst geschenkt. 

Aromaschmuck ist nicht nur schön für’s Auge. Mit einem Duftarmband oder einem Duftanhänger kannst du deinen Lieblingsduft immer bei dir tragen.

 

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

Die ätherischen Öle werden auf kleine bunte Vlies-Scheiben getropft. Die gibt’s in vielen verschiedenen Farben und werden mitgeliefert.

 

Geschenke mit ätherischen Ölen kaufen

Für meinen Duftanhänger hab mich für das Baum des Lebens-Design entschieden. Den Anhänger bekommst du hier (klick!).

 

Mit meinem Duftarmband habe ich auch schon lange große Freude. Du bekommst es hier (klick!). Du kannst auch aus vielen verschiedenen Designs wählen.

Auch die zarten Duftarmbändchen von Iwona Köhler von happyaroma.at haben es mir angetan.

Geschenke mit ätherischen Ölen

 

Sie werden in Handarbeit gemacht – hübsch mit Halbedelsteinen und Lavastein als Duftträger. Danke Iwona Köhler, dass du mir das Bändchen für diese Präsentation zur Verfügung gestellt hast!

PRAKTISCHES TÄSCHCHEN FÜR ÄTHERISCHE ÖLE


Dieses wunderschöne Täschchen für ätherische Öle begleitet mich seit fast einem Jahr auf allen meinen Reisen.

Duftende Geschenke mit ätherischen Ölen

Darin bringe ich meine Aroma-Reiseapotheke stilsicher unter. Es haben 5 Fläschchen (5 – 10 ml) darin Platz, und es hat sogar ein kleines Seitenfach für deine Mini-Verdünnungstabelle.

 

Jetzt fragst du dich wohl, welche ätherischen Öle ich immer auf Reisen mitnehme? Bei meiner riesigen Sammlung an Ölen ist es nicht so einfach, mich zu entscheiden – aber das hab ich immer mit dabei:

  • Lavendel fein (Lavandula angustifolia): Für allerlei Wehwehchen, kleine Kratzer, Insektenstiche, usw.
  • Ravintsara (Cinnamomum camphora CT Cineol): Gegen aufkommende (virale) Infekte.
  • Cajeput (Melaleuca leucadendron): Gegen Erkältungen oder gegen Schmerzen des Bewegungsapparates.
  • Petitgrain (Citrus aurantium fol) oder Rosengeranie (Pelargonium x asperum, Pelargonium graveolens): Für die Seele.
  • Pfefferminze (Mentha piperita): Gegen Kopfschmerzen und Übelkeit.

Und wo gibt’s diese hübschen Täschchen? Die werden von Heike Ackermann in liebevoller Handarbeit selbst genäht. Du kannst sie in Heikes Etsy-Shop “Sockenstricksucht1” erstehen.

KundInnen aus Österreich und der Schweiz müssten Heike halt wegen des Versands fragen.

DUFTE BUCH-GESCHENKE


Und last but not least – Bücher sind immer ein schönes und nachhaltiges Geschenk.

Duftende Geschenke mit ätherischen Ölen

Für einen echten Aroma-Fan ist ein Buch über ätherische Öle immer eine gute Wahl. Allerdings wäre es doof, wenn sich ein Buch schon in der Sammlung befindet und es dann doppelt wäre. Also am besten mal vorsichtig nachfragen!

Hier meine Top-Tipps:

Hier habe ich noch mehr Aromatherapie-Buch-Tipps (klick!) mit Kurzbeschreibung für Einsteiger, Profis und Eltern.


Du darfst dich übrigens auch wieder einmal selbst beschenken!

Denn, ja – du hast es verdient!

Und jetzt wünsche ich dir viel Freude beim Beschenken. Denn Glück vermehrt sich, indem man es teilt!

Dufte Gruesse, Margareta Ahrer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Ja? Dann teile ihn mit deinen FreundInnen!