AROMAREISEN: DIE SCHÖNSTEN AROMAGÄRTEN IM DEUTSCHSPRACHEN RAUM

die schönsten Aromagärten

Wenn du Duftpflanzen und Heilkräuter aus nächster Nähe kennenlernen willst, dann bist du hier genau richtig. Hier findest du einige der schönsten Aromagärten im deutschsprachigen Raum aufgelistet.

Für einen Hauch von Provence kannst du den lila Lavendelzauber in kleinen Lavendelfeldern in Österreich, Deutschland oder der Schweiz erleben. Und ein Spaziergang durch eine Orangerie oder einen Zitrusgarten sorgt sogar für ein bisschen Amalfi-Feeling.

Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? :-)

Die schönsten Aromagärten im deutschsprachigen Raum | Inhalt:

1. Die schönsten Klostergärten
2. Die schönsten Rosengärten
3. Die schönsten Lavendelgärten
4. Die schönsten Zitrusgärten
5. Die schönsten Duft-, Blumen- und Themengärten
6. Brennerein (Destillerien) zum Besichtigen

Die beste Zeit, Duftpflanzen in unseren Breiten (DACH-Raum) zu bewundern:

Zitruspflanzen: April – Mai
Rosen: Mai – Juni
Lavendel: Juni – Juli
Gartenkräuter: Mai – August

die schönsten Aromagärten in Deutschland Österreich Schweiz

 

1. DIE SCHÖNSTEN KLOSTERGÄRTEN

In Klöstern wurde seit Jahrhunderten u. a. altes Heilwissen bewahrt und Heilkräuter wurden zusammen mit anderen Nutzpflanzen in den Klostergärten kultiviert.

Viele Klöster setzen heutzutage diese Tradition fort, indem sie die Kräutergärten als Schau- und Lehrgärten gestalten. Dort kann man Heilpflanzen, Küchenkräuter und andere Nutzpflanzen aus nächster Nähe kennenlernen.

Klostergarten Seligenstadt

Das ist der Kräutergarten im Klostergarten von Seligenstadt, den ich im Juli 2018 besucht habe. Die gesamte Anlage ist ein wahres Schmuckkästchen! Bild: © Margareta Ahrer

Österreich:

Deutschland:

  • Kräuter- und Klostergarten in Seligenstadt (Hessen) → Webseite
  • Strabos Kräutergarten in Reichenau (Bodensee) → Webseite

Schweiz:

 

2. DIE SCHÖNSTEN ROSENGÄRTEN

Ein Spaziergang in einem Rosengarten ist ein Genuss für Augen und Nase. In vielen Gärten kannst du neben modernen Züchtungen auch viele historische Rosenarten entdecken.

Die beste Zeit, um die Rosenblüte in ihrer vollen Pracht zu erleben, ist der Rosenmonat Juni. Manche Rosensorten blühen aber schon ab Ende Mai und andere bis in den Spätsommer hinein.

die schönsten Rosengärten

Rosengarten der Kartause Ittingen, Schweiz. Bild: © Kartause Ittingen, Fotografie Helmut Scham

Österreich:

Deutschland:

Schweiz:

 

Das könnte dich auch interessieren → Die schönsten Rosengärten im DACH-Raum | AROMA 1×1

 

3. DIE SCHÖNSTEN LAVENDELGÄRTEN

Einen Hauch von Provence können wir hier und da auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz erleben.

Die Blühzeit von Lavendel ist etwa ab Mitte Juni bis Ende Juli – das ist stark orts- und witterungsabhängig. Schau deswegen am besten auf der jeweiligen Webseite nach bzw. frag dort nach, wie der Stand der Blüte ist.

Mini Aromareise zum Garten der Provence im Blumengarten Hirschstetten in Wien

Ein bisschen “Provence-Feeling” mitten Wien in den Blumengärten Hirschstetten. Das Bild entstand Ende Juni 2022 © Margareta Ahrer

Österreich:

  • Bio-Lavendelmanufaktur Wunsum in Kitzeck i.S. (Steiermark): Lavendelfest an jedem ersten Wochenende im Juli. → Webseite
  • Lavendeldorf in Unterdürnbach (Niederösterreich): Der Lavendel-Schaugarten ist ganzjährig frei zugänglich. → Webseite
  • Lavendeldesign in Parndorf (Burgenland): Fotoshootings im Lavendelfeld (gegen Gebühr) und Lavendelfest Ende Juni (mit Workshops).
    → Webseite
  • Blumengärten Hirschstetten, Wien: Themengärten, wie “Garten der Provence” mit Lavendel und anderen mediterranen Pflanzen, Kräutergarten “Apotheke beim Bauerngarten”, u.a. → Webseite

Deutschland:

  • Taoasis Lavendelfeld und botanischer Duftgarten in Lage (Nordrhein-Westfalen) → Webseite 

Schweiz:

  • Lavendel-Erlebnis in Kleindietwil (Kanton Bern): Übernachten im Feld, Fotoshootings, Kurse, u.a. → Webseite 

 

4. DIE SCHÖNSTEN ORANGERIEN UND ZITRUSGÄRTEN

Zitrusfrüchte sind heutzutage eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch wer hat schon einmal die Früchte am Baum gesehen, oder den herrlichen Duft der Blüten erlebt?

Und wusstest du, dass Zitrusfrüchte im 16. bis 18. Jahrhundert ein (Status-)Symbol der Mächtigen und Reichen waren? Um die Zitrusbäume über die hierzulande kalten Winter zu bringen, hat man schon damals für sie beheizbare Winterquartiere gebaut – die sogenannten “Orangerien“.

Zitrusgarten Kärnten

Der Zitrusgarten von Bio-Zitrusbauer Michael Ceron ist sogar im Winter während der Zitrusblüte ein lohnendes Ziel! Bild: © Zitrusgarten

Österreich:

  • Zitrusgarten am Faakersee (Kärnten): ganzjähriges Ausflugsziel. Über 280 Arten von Zitrusgewächsen aus aller Welt sind in dem zum Teil überdachten Garten zu bestaunen. → Webseite
  • Wiener Zitrustage, Orangerie Schlosspark Schönbrunn (Wien): Jährlich Ende Mai: Führungen, Vorträge und Praxistipps. → Webseite Wiener Zitrustage 
  • Orangerie im Schlosspark Schönbrunn (Wien): Von Mai bis Oktober geöffnet. Besondere Exemplare der wertvollen Zitrussammlung der Bundesgärten stehen über die Sommermonate allerdings außerhalb der Orangerie (!) – windgeschützt im Kronprinzenpark (an der Ostfassade des Schlosses).  → Webseite Orangerie Schlosspark Schönbrunn

Deutschland:

 

Veranstaltungen und Wissenswertes:

→ Veranstaltungen rund um die Orangeriekultur (z. B. Zitrustage etc.)

→ Wissenswertes über die Orangeriekultur

 

5. DIE SCHÖNSTEN DUFT-, BLUMEN- UND THEMENGÄRTEN

Hier findest du Gärten, in denen du eine Vielzahl an verschiedenen Aromapflanzen und Duftkräutern entdecken kannst – die ich in den obigen Kategorien nicht so recht einordnen konnte ;-).

Die schönsten Aromagärten Steppenduft

Auf “Duftsafari” mit Stefan Zwickl bei Steppenduft im Burgenland – im Rahmen einer Aroma-Studienreise mit feeling – Zauber der Düfte im August 2019. Bild: © Margareta Ahrer

Österreich:

  • Steppenduft in Frauenkirchen (Burgenland): “Duftsafari” am Feld mit unzähligen Aromapflanzen; außerdem Duftshop, Pflanzenmarkt und Lavendelshooting. → Webseite
  • Kräuterhügel in Gossendorf (Steiermark): Gartenrundgänge, Schulgarten, Pflanzenmarkt, Blütenernte (Rosen, Lavendel, Jasmin), Kurse & Seminare. → Webseite
  • Blumengärten Hirschstetten, Wien: Themengärten, wie “Garten der Provence” mit Lavendel und anderen mediterranen Pflanzen, Kräutergarten “Apotheke beim Bauerngarten” und andere. → Webseite

Deutschland:

  • Aromagarten des Botanischen Gartens Erlangen, Bayern → Webseite

 

LINKSAMMLUNG: GÄRTEN UND PARKS


 

6. BRENNEREIEN UND DESTILLERIEN

Für Fans von ätherischen Ölen und der Aromatherapie ist neben dem Kennenlernen der Pflanzen, aus denen die wertvollen Duftessenzen gewonnen werden, auch der Besuch einer Destillerie ist ein Highlight jeder “Aromareise”.

Die meisten ätherischen Öle werden ja mittels Wasser- oder Wasserdampfdestillation gewonnen. So ist es immer wieder faszinierend, Zeuge dieses alchemistischen Prozesses zu sein.

Destillierie besichtigen

Beim Besuch in der Brennerei von Daniel Fuchs (Sensoleo) 2021; an diesem Tag hat er Lemongras destilliert und wir durften zusehen, Fragen stellen und schnuppern.

Hier kannst du Destillierbetriebe – auch “Brennereien” genannt – besichtigen:

Österreich:

  • Sensoleo, Fam. Fuchs, Münzkirchen (Oberösterreich):  Besichtigung und Destillierkurse → Webseite
  • Mandelberggut bei Radstadt (Salzburgerland): Latschen- und Zirbenbrennerei, sowie Edelbrände und Whiskey → Webseite
  • Latschenbrennerei auf der Planneralm, Irdning-Donnersbachtal (Steiermark) → Webseite
  • Steppenduft, Frauenkirchen (Burgenland): Aromagarten mit Duftsafari und Besichtigung der Destillieranlage → Webseite

Italien:

  • Bergilla, Pfalzen (Südtirol): Latschenbrennerei, Duftgarten, Shop → Webseite

 

Und hier kannst du bei Destillierkursen die Grundlagen dieser alten Kunst erlernen:

Österreich:

  • Kräuterhügel, Andrea Bregar, Gossendorf (Steiermark): Live-Destillierkurs sowie Onlinekurse → Webseite
  • Sensoleo, Daniel Fuchs, Münzkirchen (Oberösterreich): Destillierkurse → Webseite
  • Kesselwerk, Stefan Singer und Felix Billiani, Rohrbach an der Gölsen (Niederösterreich) → Webseite

Deutschland:

  • Destillatio, Shop für Destillen. Jeden Freitag Live-Destillation, Eiterfeld OT Buchenau (Hessen) → Webseite

 


Das könnte dich auch interessieren:

Mazerate und Tinkturen selbermachen | AROMA1x1

Ringelblumensalbe selber herstellen – So geht’s | AROMA 1×1

Johanniskrautöl selbermachen – Anleitung und Rezepte | AROMA1x1

 

Mit diesen Tipps für deine Mini-Aromareise wünsche ich dir ein zauberhaftes Erlebnis für alle Sinne!

Dufte Gruesse, Margareta Ahrer

P.S.: Welcher Duftgarten, den du schon einmal besucht hast, hat dir am besten gefallen und warum? Schreib es mir gerne unter diesem Artikel in den Kommentaren (am besten mit Verlinkung). Ich und andere Aromabegeisterte freuen uns über deinen Tipp! Danke!

P.P.S. Dein Tipp darf auch gerne über einen Aromagarten, ein Lavendelfeld, eine Destillerie, oder ähnliches außerhalb des deutschsprachigen Raumes sein. :-)

P.P.P.S. Link-Adressen können sich immer wieder ändern. Wenn du bemerkst, dass ein Link hier nicht mehr funktioniert, schreib es mir bitte in den Kommentaren, und korrigiere ich den Link. Danke!

P.P.P.P.S. Hat dir dieser Artikelgefallen? Wenn ja, dann teile ihn gerne mit deinen FreundInnen. Du kannst mir hier auch einen Kaffee spendieren. ;-)  Danke!

 

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Pfichtfelder